So wählen Sie die beste Kaffeetasse für Ihre bevorzugte Kaffeesorte


Die Geschichte der Espressotasse


Die erste Kaffeetasse entstand zwischen dem Ende des neunzehnten und dem Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts nach einer Idee von Luigi Tazzini. Der in der Lombardei geborene Maler wurde vom extravaganten Stil des Jugendstils beeinflusst. Der Künstler entwarf 5 Modelle für unterschiedliche Verwendungszwecke. Die klassische Kaffeetasse, eine kleine einfarbige Porzellanschale mit einem einzigen Henkel, erlangte Berühmtheit und verbreitete sich in ganz Italien. Daraus entstand die heutige Espressotasse.

Espressotasse


Die Espressotasse muss die Form eines Kegels haben, damit die Espressocreme kompakt bleibt. Insbesondere muss sie innen abgerundet sein, ohne Ecken und Kanten, damit die Creme nicht zerbricht und der Löffel beim Umrühren leichter bewegt werden kann.
Im Allgemeinen muss die Espressotasse etwa 20-25 ml Espresso fassen können, wobei ein ideales Fassungsvermögen bei 50-70 ml liegt. Unsere ama-Espressotasse hat ein Fassungsvermögen von 55 ml, ist aus Porzellan und hat eine konische Form. Hier finden Sie sie

Macchiato-Tasse


Macchiato bedeutet auf Italienisch "befleckt", der Espresso ist also mit etwas Milch befleckt. In Albanien ist der Macchiato der meistgetrunkene Kaffee, weil er die Illusion vermittelt, dass die Koffeinzufuhr nicht so hoch ist wie bei einem Espresso. Die Milch, die den Espresso verfärbt, kann heiß oder kalt sein (was die Menschen in Schaumliebhaber und Schaumhasser teilt).
Die Macchiato-Tasse ist runder als die eines Espressos, vor allem um Platz für die zusätzliche Milch zu schaffen.

Cappuccino-Tasse

Es ist der Cappuccino, der täglich Tausende von Baristas dazu inspiriert, Latte Art zu machen. Latte Art ist nicht nur ein Weg, um die Kunden zum Lächeln zu bringen, sondern auch ein Weg, um die Fähigkeiten des Baristas zu präsentieren, vom perfekten Espresso bis zum richtigen gedämpften Milchschaum (Mikroschaum). Letztere Kunst zeigt Ihnen, dass Sie es mit einem großartigen Barista zu tun haben. Genießen Sie Ihren Cappucino. Wir möchten jedoch, dass Sie auch zu Hause einen guten Cappuccino genießen können, deshalb haben wir die perfekte Tasse, den perfekten Kaffee und die perfekte Maschine. Eine gute Tasse für Ihren Cappuccino sollte ein rundes Volumen von 180 ml haben. Starten Sie ein neues Hobby, werden Sie Ihr eigener Barista zu Hause!



German
German